Berufsfachschule Reutlingen – Deine Wirtschaftsschule für kaufmännische Berufe

Eine Karriere im kaufmännischen Bereich rückt für dich in greifbare Nähe – mit einem Fachschulabschluss an der Berufsfachschule in Reutlingen. Wir bereiten dich in Theorie und Praxis auf deine Ausbildung vor und geben dir damit wertvolles Wissen in VWL und BWL an die Hand. Bei uns lernst du alles Wichtige über Daten- und Textverarbeitung sowie über den Umgang mit Medien. Hast du Interesse? Hier erfährst du alles über deine neue Berufsfachschule.

Deine Vorteile an der Berufsfachschule in Reutlingen

  • Mit Praxisbezug zum Abschluss: Wir sorgen dafür, dass neben abwechslungsreichen theoretischen Inhalten auch die Praxis nicht zu kurz kommt. Dank praktischer Einheiten und Exkursionen erhältst du schon in deiner Schulzeit spannende Einblicke in die kaufmännische Arbeit.
  • Lernen im Team: Wir sehen unsere Schule als Gemeinschaft, in der jede und jeder stets ein offenes Ohr findet. Deshalb arbeiten wir mit kleinen Klassen und einer zusätzlichen individuellen Betreuung.
  • Schulgeldfrei ans Ziel: An unserer Berufsfachschule fallen, abgesehen von einer Startgebühr von 90 Euro, keine weiteren Gebühren an.
  • Sorgenfrei in die Ausbildung: Unsere Berufsfachschule garantiert dir einen Ausbildungsplatz. Nach einem erfolgreichen Abschluss kannst du beim Einstieg in die Ausbildung auf unsere Unterstützung zählen.

Wenn du mehr erfahren möchtest, nimm gerne an einem unserer Infoabende teil. Auch ein persönliches Beratungsgespräch kannst du mit uns per Telefon oder E-Mail vereinbaren. Dort klären wir alles, was du zum Start, Ablauf und Abschluss an unserer Berufsfachschule wissen möchtest.

Dein Abschluss an der Berufsfachschule in Reutlingen

Unsere Berufsfachschule ist Teil der privaten ProGenius Beruflichen Schulen. Mit unserem praxisbezogenen und digitalen Bildungskonzept wirst du innerhalb von zwei Jahren auf deinen beruflichen Weg vorbereitet. Mit dem Abschluss erhalten unsere Schülerinnen und Schüler die Fachschulreife.

Lernen an der Berufsfachschule in Reutlingen: Das solltest du mitbringen

Viele Wege führen an die Berufsfachschule in Reutlingen. Eine der folgenden Voraussetzungen benötigst du, um bei uns zu lernen:

  • Hauptschulabschluss
  • Versetzungszeugnis in die 10. Klasse der Realschule oder des Gymnasiums (G9)
  • Versetzungszeugnis in die 9. Klasse des Gymnasiums (G8)
  • Versetzungszeugnis in die 9. Klasse der Werkreal- oder Hauptschule
  • Abschlusszeugnis des Berufseinstiegsjahrs
  • Abgangszeugnis nach Klasse 9 der Realschule/des Gymnasiums (G9) oder nach Klasse 8 des Gymnasiums (G8)

Auch mit einem vergleichbaren Bildungsstand kannst du die nötigen Voraussetzungen erfüllen. Nutze dafür bitte einen unserer Infoabende oder das Beratungsgespräch. Dort geben wir dir Auskunft über deine Zulassung und informieren dich über das, was dich auf deiner Schullaufbahn erwartet.

Die Berufsfachschule für Reutlingen & Umgebung

In der Nähe der Berufsfachschule in Reutlingen gibt es sowohl Supermärkte als auch Cafés und Grünflächen zum Ausspannen in Lernpausen. Außerdem ist sie vom Hauptbahnhof aus gut erreichbar. Somit finden auch Lernende aus Tübingen, Rottenburg, Filderstadt, Nürtingen, Kirchheim unter Teck oder Herrenberg gerne ihren Weg zu uns. Wir freuen uns, dich auf der Berufsfachschule begrüßen zu dürfen.