Die beruflichen Gymnasien in Heidenheime

Erfolgreich in Sozial- & Gesundheitswissenschaften

illustration

Dein Sprungbrett heißt Abitur: An den beruflichen Gymnasien in Heidenheim erwerben unsere Schülerinnen und Schüler die Allgemeine Hochschulreife und lernen zudem noch fachspezifische Grundlagen der Sozialwissenschaft oder Gesundheitswissenschaft. Damit ebnest Du Deinen Weg zu einem Studium mit pädagogischer oder sozialer Ausrichtung bzw. im Bereich Gesundheitsmanagement oder Pflegewissenschaft.

Damit überzeugen die beruflichen Gymnasien in Heidenheim

Besuche unseren nächsten Infoabend!

Zukunftsorientiertes & digitales Lernen

Neuste Lehrmethoden wie Flipped Classroom, moderne Klassenräume und digitale Lehrwerkzeuge.

Schülerorientiertes Lernen

Engagierte Lehrerinnen und Lehrer begleiten Dich zum Abitur: Durch kleine Klassen erhält jede Schülerin und jeder Schüler die optimale Betreuung.

Wähle Dein Profilfach

Soziales oder Gesundheit! Fachspezifische Ausbildung in zusätzlichen Wahl- und Pflichtfächern.

Stundenplan mit viel Praxisbezug

Kooperationen mit Unternehmen, Studienfahrten und Projekttage beleben Deinen Lehrplan.

Modern & Zentral

Modernes Schulgebäude in Heidenheim direkt am Brenzpark.

Das und mehr zeigen wir Dir gerne bei unseren Infoabenden in Heidenheim: Lass Dich durch die Räume der beruflichen Gymnasien führen; erfahre mehr darüber, was die Schulart des sozial- & gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums ausmacht, und lerne unsere Lehrerinnen und Lehrer bei ProGenius in Heidenheim kennen. Lässt der Termin auf sich warten? Melde Dich gerne via Telefon oder E-Mail bei uns. Wir nehmen uns Zeit für Deine Fragen zur Profilfachauswahl oder zur Schulanmeldung.

header-offenbach-infova

Auf den Beruflichen Gymnasien in Heidenheim

Verknüpfe Theorie mit Praxis

Mit den Profilfächern Gesundheit und Soziales verfolgst du an den Beruflichen Gymnasien in Heidenheim bereits während deiner Schulzeit deine beruflichen Interessen. Unterstützt von einer tollen Schulgemeinschaft und engagierten Lehrkräften erwirbst du so in nur drei Jahren dein Abitur.

Berufliche Gymnasien in Heidenheim

Wähle deinen eigenen Interessenschwerpunkt

Profilfach Soziales:

Entscheidest Du Dich für die sozialwissenschaftliche Ausrichtung des beruflichen Gymnasiums steht „Pädagogik und Psychologie“ auf Deinem Stundenplan. Selbstverständlich wirst Du in den übrigen Fächern wie Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik für die Abiturprüfung fit gemacht.

Deine Zukunft nach dem beruflichen Gymnasium (Soziales):

  • Pädagogische Studiengänge wie Lehramt, Sozialpädagogik, Medienpädagogik etc.
  • Sozialwissenschaftliche Studiengänge wie Soziale Arbeit, Verwaltungswissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Sozioökonomie etc.
  • alle anderen Studiengänge & Berufe, für die das Abitur Voraussetzung ist

Profilfach Gesundheit:

Der Schwerpunkt Gesundheit deckt berufsspezifische Inhalte rund um Medizin, Pflege und das Gesundheitswesen ab. Du besuchst das Pflichtfach „Gesundheit und Pflege“ neben den übrigen abiturrelevanten Fächern und kannst Dich im Wahlbereich zusätzlich im Bereich Sozialmanagement weiterbilden. Wie im Profilfach Soziales erhältst Du außerdem eine breite Allgemeinbildung und das Rüstzeug, um die Abiturprüfungen zu bestehen und die Allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

Deine Zukunft nach dem beruflichen Gymnasium (Gesundheit):

  • Medizinische Studiengänge wie Medizin, Biomedizin, Pflege, Rettungswesen etc.
  • Therapeutische Berufe & Studiengänge wie Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie etc.
  • Gesundheitswissenschaftliche Studiengänge wie Ökotrophologie, Ernährungswissenschaften, Fitness etc.
  • Ökonomische Studiengänge wie Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitstourismus etc.
  • alle anderen Studiengänge & Berufe, für die das Abitur Voraussetzung ist

Wie funktioniert die Anmeldung bei den beruflichen Gymnasien in Heidenheim?

Voraussetzungen & Anmeldung

Diese Voraussetzungen musst Du erfüllen, damit Du Deine Schulbahn beginnen und in Heidenheim Dein Abitur machen kannst:

  • Hast Du die 10. Klasse eines Gymnasiums erreicht?
  • Hast Du den Abschluss an einer Realschule gemacht?
  • Besitzt Du die Fachschulreife in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch: Notendurchschnitt min. 3,0 und mehr als „ausreichend“ in diesen Kernfächern?

Kannst Du eine dieser Fragen mit Ja beantworten? Dann erfüllst Du die Teilnahmevoraussetzung für die beruflichen Gymnasien von ProGenius. Zur Anmeldung füllst Du einfach unser Online-Formular aus, in das Du Deine Kontaktdaten und einige Infos zu Dir eintragen musst.

Berufliches Gymnasium & weitere Schulen

Deine Zukunft gestalten mit ProGenius

Berufliche Bildung ist unsere Profession: Die ProGenius beruflichen Gymnasien in Heidenheim sind nur ein Teil der Schularten, die der private Schulträger an diesem Standort anbietet. In Berufskollegs in Heidenheim sowie an der Berufsfachschule im Bereich Wirtschaft begleiten unsere Lehrerinnen und Lehrer Jugendliche und junge Erwachsene zu ihrem Abschluss. Das Gemeinnützige Institut für Berufsbildung Dr. Engel GmbH (ifb) in Ulm, das die ProGenius Berufliche Schulen trägt, ermöglicht an 11 weiteren Standorten in Hessen und Baden-Württemberg Chancen auf einen höheren Bildungsabschluss und eine erfolgreiche berufliche Zukunft. An den beruflichen Gymnasien in Heidenheim lernen Schülerinnen und Schüler sowohl aus der Stadt als auch der Umgebung (Giengen, Dillingen, Steinheim a. A., Essingen, Donzdorf, Höchstädt, Gundelfingen, Oberkochen, Gerstetten, Aalen uvm.) für ihre Allgemeine Hochschulreife.