In 3 Jahren zum Abschluss:

3-jähriges Berufskolleg für Sport- und Vereinsmanagement

Ein Bildungsgang der Leistungssport und Schule verbindet

Spitzensport und Schule unter einen Hut zu bekommen, ist schwerer als man denkt. Um unseren zukünftigen Spitzensportlern eine geeignete Plattform zu ermöglichen, bietet die ProGenius Private Berufliche Schule Ulm-Ensingerstraße seit dem Schuljahr 2020/2021 einen Bildungsgang an, der optimal auf das Spannungsverhältnis „Sport – Verein – Schule“ abgestimmt ist.

  • Individuelle Förderung in schulischer wie auch sportlicher Hinsicht
  • Senkung der Unterrichtsbelastung, durch Streckung des Lehrplans auf 3 Jahre
  • Grundsteinlegung auch für eine Karriere nach und neben dem Sport
  • Ein Stundenplan, der die sportlichen Interessen berücksichtigt (Day Off-Montag und Berücksichtigung von Trainingskorridoren)
  • Problemlose Freistellung für Wettkämpfe und Maßnahmen
  • Kein Versäumen von Unterricht durch eine digitale Lernwelt

Teilnahmevoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder Fachschulreife oder
  • Versetzung in Klasse 10 eines Gymnasiums (G 8) oder
  • Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums (G 9) oder
  • Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes
  • Leistungssportzugehörigkeit (Kaderstatus oder in Ausnahmefällen Landeskaderperspektive, bestätigt durch den jeweiligen Sportfachverband)
  • Nachweis einer Praktikumsstelle für den Zeitraum von 3 Jahren

Kosten

Schulgeld / Anmeldegebühr

35 Monatsraten à 50,00 € (1. Rate fällig im September 2021, 35. Rate im Juli 2024) sowie eine Anmeldegebühr in Höhe von 90,00 € (fällig bei Anmeldung).

Schulbücher werden kostenlos leihweise überlassen.
Jetzt anmelden Jetzt anmelden

Download

Schulleiter ProGenius Ulm-Ensingerstraße

Kontakt

Thomas REITHMEIR
Schulleiter

Telefon: 0731 15979746
E-Mail: thomas.reithmeir@progenius.org

Ensingerstraße 8
89073 Ulm

termine Termine