Berufskollegs in Heidenheim – Deine kaufmännischen & technischen Vollzeitschulen

Bei den ProGenius Beruflichen Schulen Heidenheim kannst Du unter drei kaufmännischen Berufskollegs wählen. Bei erfolgreichem Abschluss erlangst Du Deine Fachhochschulreife. Du möchtest an einer Fachhochschule studieren und schon während der Schulzeit berufsspezifische Kenntnisse gewinnen? Du hoffst, Deine Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu verbessern? Ein Berufskolleg ist Dein Weg dahin. Das Kaufmännische Berufskolleg I & II und das zweijährige kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen Englisch und Spanisch bieten Dir abhängig von Deinen Ausgangsvoraussetzungen, Zielen und Interessen vielfältige Möglichkeiten.

Anmeldeformular
loading

 

Das erwartet Dich an den ProGenius Berufskollegs in Heidenheim

  • Unsere Schwerpunkte: Fremdsprachen (Englisch & Spanisch), Büromanagement und Wirtschaftsinformatik
  • Optimale Lernumgebung: kleine Klassen, eine Schulgemeinschaft, die zusammenhält, und ein modern ausgestattetes Schulzentrum mit zeitgemäßem Lernmaterial
  • Vollzeitschule mit engagierten Lehrkräften
  • Abwechslungsreicher Stundenplan (z. B. Projekttage, Studienfahrten, Unternehmenskooperationen)
  • Digitales Lernen: Flipped Classroom, eine zentrale Lernplattform sowie digitale Werkzeuge

Willst Du mehr über die ProGenius Berufskollegs in Heidenheim erfahren? Dann komm zu unserem nächsten Infoabend! Dort stellen wir uns ausführlich vor, beantworten Deine Fragen und beraten Dich persönlich. Den nächsten Termin zum Infoabend findest Du in der Infobox. Solange kannst Du nicht warten? Dann schreib uns eine E-Mail oder ruf uns an und vereinbare einen Termin mit uns.

termine Nächste Infoveranstaltungen

Keine aktuellen Termine

Hier finden Sie aktuelle Termine zum unserem ProGenius Standort in Heidenheim.

Schauen Sie gerne regelmäßig hier vorbei.

Das sind die ProGenius Berufskollegs in Heidenheim

Für diese Profile kannst Du Dich an den ProGenius Beruflichen Schulen in Heidenheim entscheiden.

Welche Voraussetzungen benötige ich für den Start am Berufskolleg?

Grundsätzlich benötigst Du einen Realschulabschluss, eine Versetzung in die 10. Klasse des Gymnasiums oder die Fachschulreife, um Dich für das Berufskolleg zu qualifizieren. Schülerinnen und Schüler haben dann die Wahl, das einjährige Berufskolleg I zu besuchen oder sich direkt für die zweijährige Schulform des kaufmännischen Berufskollegs mit den Fremdsprachen Spanisch und Englisch zu entscheiden.

Die für ein Studium an einer Fachhochschule benötigte Fachhochschulreife erlangst Du in Baden-Württemberg u. A. an einem Kaufmännischen Berufskolleg. Die bayerische Entsprechung des Berufskollegs ist die Fachoberschule (FOS). Schülerinnen und Schüler mit Wohnsitz in Bayern können selbstverständlich ebenso ihre Fachhochschulreife am ProGenius Berufskolleg in Heidenheim erlangen.

ProGenius Berufskollegs & weiterführende Berufliche Schulen

Die ProGenius Beruflichen Schulen begleiten Schülerinnen und Schüler an 11 Standorten in Hessen und Baden-Württemberg bei ihrem nächsten Schritt Richtung Zukunft. Ob Abitur oder Fachhochschulreife, Fachschulreife, Mittlere Reife oder schulische Berufsausbildung: Mit ProGenius erreichst Du Deine Ziele und wächst über Dich hinaus!

Der private Schulträger Gemeinnütziges Institut für Berufsbildung Dr. Engel GmbH (ifb) mit Sitz in Ulm mit seinen ProGenius Privaten Beruflichen Schulen ist mittlerweile fester Bestandteil der regionalen Bildungslandschaft in Hessen und Baden-Württemberg. Schülerinnen und Schüler der ProGenius Berufskollegs kommen aus Heidenheim, Dischingen, Giengen, Dillingen, Höchstädt, Gundelfingen, Gerstetten, Steinheim am Albuch, Donzdorf, Heubach, Essingen, Oberkochen, Aalen und der gesamten Region.